tado° für Alle - Viele Grüße von der IFA

Seit 2012 bringen wir Heizungen, egal ob alt oder neu, mit unserem smarten tado° Thermostat und der dazugehörigen App ins Internet. Bisher brauchte man eine eigene Heizung, z. B. einen Kessel im Keller oder eine Gasetagenheizung in der Wohnung, um tado° nutzen zu können. Es gibt gute Neuigkeiten! Auf der IFA, der weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, haben wir letzte Woche neue Produkte für diejenigen unter euch vorgestellt, die eine Zentralheizung oder Fernwärme haben.


Das erweiterte tado° Produktportfolio
Das erweiterte tado° Produktportfolio
 Smartes tado° Heizkörper­Thermostat zur Einzelraumregelung und für Haushalte mit Zentralheizung oder Fernwärme.
Smartes tado° Heizkörper­Thermostat zur Einzelraumregelung und für Haushalte mit Zentralheizung oder Fernwärme.
Smartes tado° Zusatz­Thermostat für mehrere Heizzonen, zum Beispiel einzelne Stockwerke oder auch einzelne Räume bei Fußbodenheizungen mit Thermostaten in jedem Raum
Smartes tado° Zusatz­Thermostat für mehrere Heizzonen, zum Beispiel einzelne Stockwerke oder auch einzelne Räume bei Fußbodenheizungen mit Thermostaten in jedem Raum
Unser CMO Leo mit glücklichen Journalisten im Gespräch auf der IFA
Unser CMO Leo mit glücklichen Journalisten im Gespräch auf der IFA
Unser PR­Team Sarah und Paul heißen Besucher auf der Messe willkommen
Unser PR­Team Sarah und Paul heißen Besucher auf der Messe willkommen
IFA Besucher nehmen unsere tado° Apps genau unter die Lupe
IFA Besucher nehmen unsere tado° Apps genau unter die Lupe
Unser Paul erklärt IFA Fachbesuchern unsere neuen Produkte
Unser Paul erklärt IFA Fachbesuchern unsere neuen Produkte

Multizone und Fußbodenheizung

Viele von unseren Kunden haben sich gewünscht, dass wir ein Produkt für mehrere Heizkreise und für Fußbodenheizungen entwickeln. Voilà, hier ist es! Durch das neue Smarte Zusatz-Thermostat können mehrere Heizzonen individuell voneinander gesteuert werden, zum Beispiel einzelne Stockwerke oder auch einzelne Räume bei Fußbodenheizungen mit Thermostaten in jedem Raum. Die alten Wandregler könnt ihr einfach ersetzen und so die einzelnen Räume über die intelligente tado° App steuern.

Die neuen Geräte könnt ihr jetzt in unserem Online Shop kaufen oder mieten. Ausgeliefert wird dann im November. Schnell zuschlagen!

Schmückt eure Heizkörper mit tado°

Unsere neuen Smarten Heizkörper-Thermostate sind ein schöner Ersatz für eure alten Heizkörperregler. Diese sind besonders für Haushalte ohne eigene Heizung geeignet. Natürlich können auch bestehende tado° Nutzer die neue Lösung mit ihrem smarten Thermostat kombinieren und so einzelne Räume getrennt voneinander steuern. So könnt ihr unterschiedliche Temperaturen und Zeitpläne für jeden Raum einzeln einstellen und noch mehr Energie sparen. Z.B. wenn eure Kinder um 14 Uhr aus der Schule kommen. Dann kümmert sich tado° darum, dass ihr Kinderzimmer schon schön vorgewärmt ist.

Die Smarten Heizkörper-Thermostate sind ab Q3/2016 verfügbar. Ihr wollt nicht so lange warten? Dann werdet Teil unseres Betaprogramms und bestellt hier eure tado°s vor. So könnt ihr schon ab Q1/2016 die Smarten Heizkörper-Thermostate testen.


Helmut Martin-Jung
süddeutsche.de

"Wir wollen keine Smart-Home-Plattform sein", sagt Mitgründer Leopold von Bismarck bei einem Treffen auf der Messe Ifa in Berlin, "die sind ja oft nur verwirrend für die Konsumenten. Das tado°-Führungsteam hat vielmehr beschlossen, sich klar zu fokussieren: Heizung und Klima, damit soll sich die Firma beschäftigen - das aber richtig. Richtig, das heißt für von Bismarck: "Das System muss funktionieren wie ein digitaler Assistent", sagt er, "der Kunde braucht nichts programmieren oder bedienen."

Maclife.de
Ben Otterstein

"Wir haben den Messestand von tado° besucht, die mit ihren Produkten die Art wie wir unsere Wohnungen und Häuser heizen beziehungsweise abkühlen smarter gestalten wollen, sodass am Ende auch noch etwas mehr Geld für andere Dinge übrig bleibt."

"tado°, der Entwickler intelligenter Klimalösungen für Privathaushalte, hat zur IFA sein Produktportfolio erweitert und neue Lösungen zur Einzelraumsteuerung vorgestellt."

Nicolas La Rocco
Computer Base

"Das deutsche Smart-Home-Startup tado° mit Sitz in München hat zur IFA 2015 sein Sortiment erweitert. Insbesondere für den deutschsprachigen Markt ist das neue Heizkörper-Thermostat relevant. Es ermöglicht die smarte Steuerung von Heizkörpern jetzt auch in Kombination mit einer Zentralheizung oder einem Fernwärmeanschluss."

Zurück

Hallo,

wir wissen, dass Heizungen und Klimaanlagen manchmal kompliziert sind und nicht jeder ein Experte ist.

Wenn du Fragen rund um tado° hast, rufen wir dich gerne persönlich an. Natürlich kostenlos.

Dein tado° Team

* Wir werden deine Daten an niemanden weitergeben.