Temperaturregler

Was ist ein Temperaturregler?

Ein Temperaturregler erlaubt es, die gegenwärtige Temperatur mithilfe eines Temperaturfühlers zu messen und eine vorgegebene Temperatur einzustellen, sofern der Istwert vom Sollwert abweichen sollte. Diese Abweichung wird als Regeldifferenz bezeichnet. Das Ziel ist es, den Sollwert sodann möglichst konstant zu halten. Der Temperaturregler greift immer dann ein, wenn der Sollwert, also die gewünschte Temperatur, geändert wird, oder wenn eine sog. „Störung“ auftritt. Eine solche Störung würde z.B. dann vorliegen, wenn sich die Umgebungstemperatur ändert und somit eine Anpassung der Regelgröße erforderlich wird. Ein Temperaturregler wird auch als Thermostat bezeichnet. Ein Thermostat kann jedoch auch nur einen Temperaturfühler beschreiben, also ohne Stellglied.

Temperaturregler bei Heizungen

Ein Temperaturregler bei Heizkörpern wird auch als Heizungsregler bezeichnet, der – wie der Name schon sagt – eine Heizung regeln soll. Es geht also um die Erreichung und Konstanthaltung einer bestimmten Raumtemperatur. Wenn der Temperaturregler korrekt eingestellt ist, also der Raum z.B. nicht überheizt wird, kannst du eine ganze Menge Energie sparen. Um einer Überversorgung entgegenzuwirken, können neuere Temperaturregler die Temperatur bei einer Warmwasserheizung bedarfsabhängig verändern. Dadurch kann auch die Energieeffizienz gesteigert werden. Es gibt natürlich auch programmierbare Temperaturregler, die es erlauben, die Temperatur der Heizung je nach Tageszeit oder Wochentag zu variieren. So kann die Heizung z.B. nachts oder zu Tageszeiten, zu denen niemand zuhause ist, heruntergefahren werden. Eine solche Programmierung funktioniert gut, solange der Tagesablauf fix ist und selten umdisponiert wird. Sollten jedoch mehrere Bewohner unter einem Dach leben, deren Tagesabläufe stark voneinander abweichen, oder sollte der Wochenplan spontanen Änderungen unterliegen, muss auf smartere Temperaturregler zurückgegriffen werden. Eine solche Lösung stellt tado° zur Verfügung: ein intelligentes Thermostat, das die Heizung ganz automatisch steuert.

Der intelligente Temperaturregler von tado°

Temperaturregler

Das smarte Thermostat von tado°, das auf einem patentierten Algorithmus fußt, wurde 2012 auf den Markt gebracht uns seitdem fortwährend weiterentwickelt. Das „Heating“-Produkt der Firma ist ein intelligenter Temperaturregler, der sich aus einem Thermostat und einer dazugehörigen App zusammensetzt. Die App wird auf den Smartphones der Bewohner installiert und das smarte tado° Thermostat ersetzt je nach Vorrichtung entweder das Raumthermostat oder wird per Kabel mit der Heizungsanlage verbunden. Per An- und Abwesenheitserkennung agiert der Temperaturregler selbständig und passt die Temperatur entsprechend an. So wird beispielsweise nicht geheizt, wenn alle Bewohner aus dem Haus sind. Sobald sich einer der Bewohner jedoch wieder in Richtung Wohnung aufmacht, wird die Temperatur wieder hochgefahren. Der Wohnkomfort wird dadurch nicht beeinflusst – im Gegenteil: es ist immer schön warm, aber eben nur dann, wenn man es braucht. Trotzdem wird gleichzeitig Energie gespart und somit etwas für die Umwelt getan. Dies wird nicht nur durch die intelligente Heizungssteuerung durch An- und Abwesenheitserkennung möglich gemacht, sondern auch dadurch, dass tado° die Wärmedämmung und Fensterisolierung des Hauses analysiert, indem das Abkühl- und Aufheizverhalten der Räume registriert wird. So kann der Temperaturregler möglichst effizient agieren. Das Ganze geschieht völlig automatisch – du musst dich um nichts kümmern! Zudem wird der Wetterbericht berücksichtigt, sodass auch hier Heizkosten gespart werden, wenn z.B. bei Sonnenschein die Temperatur nach unten gefahren wird. Es ist beeindruckend, dass durch den Temperaturregler von tado° bis zu 31% Energie gespart werden kann. Dies macht sich direkt in deinem Geldbeutel bemerkbar.

Das System von tado° ist übrigens mit fast allen Heizungen kompatibel.

Dies hat dein Interesse geweckt? Bitte informiere dich gerne ausführlicher über die Möglichkeiten, in ganz innovativer Weise Energie und Heizkosten zu sparen.

Dieses Thema könnte für dich vielleicht auch interessant sein:




Hallo,

wir wissen, dass Heizungen und Klimaanlagen manchmal kompliziert sind und nicht jeder ein Experte ist.

Wenn du Fragen rund um tado° hast, rufen wir dich gerne persönlich an. Natürlich kostenlos.

Dein tado° Team

* Wir werden deine Daten an niemanden weitergeben.